Navigation ein/aus

Digitale Arbeitsplattform des ZfsL Rheine

Zur Unterstützung der Seminararbeit, zum Austausch von Informationen und zur Kooperation nutzen die Seminarangehörigen des ZfsL Rheine eine digitale Arbeitsplattform, die folgende Anforderungen erfüllt:

  • rechtssichere Dokumentenablage,
  • Dokumentenablage mit Berechtigungsstruktur,
  • Vermeiden von doppelten Dateien,
  • Transparenz über Arbeitsgruppen,
  • vereinfachte Zusammenarbeit,
  • Dokumentation von Prozessen,
  • Effizienzsteigerung.

Die nach intensiver Prüfung vorhandener Angebote ausgewählte Plattform bietet hierfür u. a. digitale Arbeitsräume, in denen gemeinsam und auch gleichzeitig an Dokumenten gearbeitet werden kann, um sie anschließend auch den Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern bereitzustellen.

Auf diese Weise lernen die angehenden Lehrerinnen und Lehrer die komplexen und sich ständig erweiternden Nutzungsmöglichkeiten digitaler Plattformen kennen, um sie ihrerseits im Unterricht mit ihren Schülerinnen und Schülern kompetent und reflektiert einsetzen zu können.

Digitale Arbeitsplattform (interner Link)

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2019 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Rheine